Lidkorrektur

Korrektur von oberem und unterem Augenlid

Schlupflider oder Tränensäcke unter den Augen lassen Menschen häufig müde und traurig wirken. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, durch einen Eingriff den Blick zu öffnen. Unser wichtigstes Anliegend dabei ist, durch eine maßvolle Straffung den Gesichtsausdruck natürlich und ästhetisch zu belassen.

 

Die Lidkorrektur wird in unserer Praxisklinik in der Regel ambulant durchgeführt.

Als Patient spüren Sie bei der Operation nichts und sind immer ansprechbar.

 

Unser Chirurg führt zunächst einen versteckten Hautschnitt im Bereich der Umschlagsfalte am Oberlid oder direkt unter den Wimpern des Unterlides durch.

Überschüssiges Fettgewebe wird präzise beseitigt und die überschüssige Haut entfernt. Abschließend wir der Schnitt mit feinsten Fäden vernäht. Versteckt in den natürlichen Hautlinien ist die kleine Narbe in der Regel nach Abheilung nicht zu sehen.

 

In einem ausführlichen Beratungsgespräch erstellen wir Ihnen ein individuelles Behandlungskonzept, in dessen Rahmen wir Ihnen möglicherweise auch Alternativen zur Operation der Lidkorrektur beispielsweise mit Botulinumtoxin (Botox®, Azzalure®) oder einem Filler wie Hyaluronsäure (Restylane®) empfehlen.

Beratungstermin vereinbaren