VORSORGE UND BEHANDLUNG

Schwerpunkte unserer Praxisklinik für Kinderzahnheilkunde

Vorsorge und Beratung:

 

  • Individualprophylaxe ab dem ersten Lebensjahr.

  • Vorsorgeuntersuchungen vom ersten bis zum 16. Lebensjahr.

  • Ernährungsberatung, Mundhygieneberatung, Fluoridprophylaxe.

  • Fissurenversiegelung der Milch-und bleibenden Zähne.

  • Beratung über Behandlungsmöglichkeiten der Milchzahnkaries.

  • Betreuung der Kariesrisikokinder.

 

Behandlung:

 

  • Kinder mit frühkindlicher Karies.

  • Milchzahnkaries (Karies im Milch- und Wechselgebiss) mit amalgamfreien Füllungen oder Milchzahnkronen (konfektionierte Kinderkronen, zahnfarbene Kinderkronen).

  • Laserbehandlung bei Kindern.

  • Folgen vorzeitigen Milchzahnverlustes mit Lückenhaltern oder Kinderprothesen Beratung zur Vorbeugung von Zahn-und Kieferfehlstellungen.

  • Milchzahnverletzungen und Verletzungen jugendlich bleibender Zähne.

  • Überzählige und verlagerte Zähne und Nichtanlagen.

  • Digitales Röntgen (strahlenreduziertes Verfahren) bei Kindern zur Kariesdiagnostik und Erkennung von Nichtanlagen bleibender Zähne.

  • Zähne mit MIH (sogenannte Kreidezähne).

  • Wir sind besonders erfahren in der Behandlung von Angstpatienten und Kindern mit Zahnarztangst  - sprechen Sie uns darauf an. Weitere Informationen für Angstpatienten.

 

 

Beratungstermin vereinbaren